Janus Medien - Logo -  Zur Startseite - Internet Web Print Druck Medien  
Janus Medien - Design - Internet Web Print Druck Medien Janus Medien - Methodologie - Internet Web Print Druck Medien Janus Medien - Technologie - Internet Web Print Druck Medien Janus Medien - Portfolio - Internet Web Print Druck Medien Janus Medien - Über uns - Internet Web Print Druck Medien Janus Medien - Kontakt - Internet Web Print Druck Medien
Janus Medien - Platzhalter -  Internet Web Print Druck Medien
Janus Medien - Icon > -  Internet Web Print Druck Medien Suchmaschinenoptimierung - SEO und Suchmaschinen Lexikon und Glossar
Janus Medien - Platzhalter -  Internet Web Print Druck Medien
7x7 transparent Bild
7x7 transparent Bild
Janus Medien - Platzhalter -  Internet Web Print Druck Medien
 


Klicken Sie auf einen Buchstaben mit dem der entsprechende Begriff beginnt;

SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschinenoptimierung Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe A SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe B SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe C SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe D SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe E SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe F SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe G SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe H SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe I SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe J SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe K SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe L SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe M SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe N SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe O SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe P SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe Q SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe R SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe S SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe T SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe U SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe V SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe W SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe X SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe  Y SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe Z SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO

SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar,
Begriffe O -ODF, Open DOC Format bis Overture

ODF
Abk. von "Open Document Format". Bei dem Open Document Format handelt es sich um ein Dateiformat, welches auf XML basiert. Man findet in der Open Source Welt eine weite Verbreitung. Das Dateiformat ist standardisiert und offen; es wurde von der OASIS Organisation entwickelt. Bei dieser Organisation handelt es sich um eine Arbeitsgruppe, die extra für die Entwicklung gegründet wurde, um die Monopole Stellung von Microsoft aufzuweichen. Hintergrund war das Format von Microsoft, welches jedoch nicht öffentlich zugänglich dokumentiert ist und so eine Benachteiligung der Wettbewerber darstellt. Die Microsoft Kunden wurden so durch eine die einzige vollständige und kompatible Software gebunden Das Open Document Format wird beispielsweise von Star Office und Open Office verwendet. Die Gründung einer Allianz durch namhafte Organisationen und IT Unternehmen hat das Format sowohl unterstützt als auch promotet. Im Mai 2006 wurde das Open Document Format offiziell, seitens der ISO und der IEC übernommen, unter der Norm ISO/IEC 26300.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


ODP
Abk. von "Open Directory Project". Das ODP, auch unter dem Namen "Dmoz" bekannt, ist das wohl größte Verzeichnis der Welt. Mitte 2003 wurde die Marke von 4 Millionen Einträgen überschritten. Die Anmeldung im ODP ist kostenlos und wird von freiwilligen Redakteuren bearbeitet. Zahlreiche Suchmaschinen und Verzeichnisse greifen auf den Datenbestand des ODP zurück (siehe z.B. das Google Directory). Ein Eintrag im ODP hat zahleiche Vorteile: Man erhält einen Link vom Verzeichnis des ODP selbst. Da der Datenbestand des ODP in zahlreichen weiteren Verzeichnisse integriert wird, erhält man durch diese "geklonten" Verzeichnisse weitere Links. Off the Page-Optimierung: Veränderungen am technischen Umfeld und der externen Verlinkung von Webseiten, um eine bessere Suchmaschinen-Position zu erzielen.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Offline PR
Grundsätzlich kann die Online PR, die heute häufig eingesetzt wird die herkömmliche Werbung nicht ersetzen. Vielmehr muss heute eine effektive Werbung aus einer Integration von Offline und Online Instrumenten bestehen. Der Begriff Offline PR bezeichnet einerseits alle PR-Strategien, die sich außerhalb des Internets bewegen, hierzu gehören beispielsweise Anzeigenwerbung in Tageszeitungen und Fachzeitschriften, Werbebriefe, Kataloge, etc. Andererseits wird unter dem Begriff Offline PR aber auch eine spezielle Werbung verstanden, die sich zwar nicht im Rahmen des Internets bewegt, wohl aber die Informationen auf dem PC darstellt. Hierzu werden CD-Roms verwendet, die es ermöglichen die multimediale Präsentation unter optimalen wirtschaftlichen und gestalterischen Vorraussetzungen zu gewährleisten. Durch ihre hohe Speicherkapazitäten ist es möglich die Präsentation mit 3D-Animationen, Soundeffekten und Videosequenzen zu unterstützen. Dies hat einen großen Aufmerksamkeitseffekt zur folge und Produkt- oder Preiskataloge können direkt mit einer Datenbank verbunden werden.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Offline
Der Begriff Offline bezeichnet einen Zustand, bei dem zwischen einem Computer und einem Netzwerk keine Verbindung (mehr) besteht. Dies kann beispielsweise durch die Trennung der Kabel- oder Modemverbindung entstehen, in diesem Fall befindet sich der Computer Offline. Es besteht in diesem Moment also keine Datenverbindung mehr, das heißt ein Austausch von Daten ist nicht mehr möglich. Jedoch kann im Offline Betriebszustand weiter gearbeitet werden, und Daten die ausgetauscht werden sollen, können in einem Pufferspeicher abgelegt werden. Sobald der Computer nun wieder eine Verbindung aufbaut, werden die gespeicherten Datensätze automatisch übertragen. Befindet sich der Computer in einem offline Zustand, so fallen z. B. keine Gebühren für das Internet an. Eine Kostenersparnis ist hier also gegeben und für alle ein wichtiger Faktor, die nicht über eine Flat-Rate verfügen. Daher sollte man immer, wenn keine Datentransfers stattfinden, in den Offline Modus wechseln. Ein Beispiel: Zum Senden und Empfangen von E-Mails muss man online sein, für das anschließende Lesen und Bearbeiten der E-Mails reicht jedoch der Offline Modus. Erst wenn man selbst wieder E-Mails versenden möchte, muss man Online gehen. Jedoch können die Mails schon vorher geschrieben und abgespeichert werden.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Offpage Optimierung
Bevor mit der Offpage Optimierung begonnen werden kann, ist zuvor eine gute Onpage Optimierung unerlässlich. Hierzu gehört nicht nur die Optimierung der Besucherzahlen sondern auch die der Benutzbarkeit. Unter der anschließende Offpage Optimierung werden alle Maßnahmen verstanden, die außerhalb der eigenen Webseite getroffen werden. Diese werden unabhängig von dem Internetauftritt getroffen und dienen in erster Linie der Suchmaschinenoptimierung. Berücksichtigt werden dabei alle Faktoren, die außerhalb der Webseite liegen und entsprechend analysiert werden. Mit den gewonnenen Daten kann dann ein konkreter Plan erstellt werden, der zur Verbesserung von Backlinks und von Presseartikeln dient. Die Offpage Optimierungsmaßnahmen sind zum Beispiel die Setzung von externen Links, die auf die eigentliche Webseite verweisen. Solche Links werden dann von den Suchmaschinen mit einer entsprechenden Linkpopularität honoriert. Dabei wird jedoch unterschieden, ob es sich bei den Links um natürliche oder bezahlte Links handelt.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Oneway Link
Oneway Link heist auf deutsch der "Einbahnstraßen Link" - der Oneway Link beschreibt eine Verlinkung von Domain A zu Domain B, ohne dass Domain B auf Domain A zurück verlinkt. Der Oneway Link ist ideal zur Suchmaschinen-Optimierung geeignet.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Online PR (Werbung im Internet)
Unter Online PR versteht man die klassische Öffentlichkeitsarbeitung unter Nutzung des Internets. Dazu sind einerseits die Instrumentarien und die sich daraus ergebenen Anforderungen unerlässlich, andererseits müssen die Technik ständig beobachtet werden, da sie rasch weiterentwickelt. Der Vorteil einer Online PR gegenüber der Offline PR ist die Nutzung aller Maßnahmen in hoher Geschwindigkeit. Zudem können diese effizient ausgeführt werden. Beispielsweise ist die Versendung einer Pressemitteilung per E-Mail nicht nur schneller und unkomplizierter, sondern zudem auch effizienter, als die Postzustellung. Man ist weder zeitlich noch geographisch in irgendeiner Weise eingeschränkt. Durch die Einrichtung von Pressearchiven oder Möglichkeiten des Downloads ist eine Nutzbarkeit rund um die Uhr gewährleistet. Hinzu kommt, dass Online PR Maßnahmen gut auszuwerten und zu analysieren sind über sogenannte Logfiles. Zu den Online PR Instrumenten gehören unter anderem die Webseite, E-Mails, Online-Veranstaltungen, Vorträge, Präsentationen und Online Veröffentlichungen.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Online Editor
Ein Online Editor wird auch häufig mit dem Begriff Web-Editor bezeichnet. Es handelt sich dabei um eine Textverarbeitung, die webbasiert ist und zur Online Bearbeitung und Erstellung von Texten dient. Durch verschiedene Browser wird die Bedienung und auch das Ergebnis über das Internet bereitgestellt. Man unterscheidet zwischen freien und kommerziellen Online Editoren. Freie Versionen können anderen Benutzern auf der eigenen Webseite zur Verfügung gestellt werden. In Content Management Systemen sind die Online Editoren ein wesentlicher Bestandteil. Sie bieten den Vorteil, dass auch ohne HTML-Kenntnisse eine redaktionelle Bearbeitung möglich ist. Der Kodierungs-Standard ist eine Verbindung von Ajax, HTML und Rich Text Format. Mit der Einführung von Online Editoren nähert man sich wieder an das ursprüngliche bidirektionale Konzept des Writable Web an. Eine besondere Stellung nehmen die Wiki-Editoren ein, die sich zwischen Onnline und Offline Editoren befinden und weder der einen noch der anderen Gruppe zugeordnet werden können.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Online Formular
Online Formulare gibt es heute in den verschiedensten Varianten. Das wohl am häufigsten verwendetste ist wohl das Kontaktformular, welches nahezu jede Homepage bietet. Hier hat der Besucher die Möglichkeit, seine persönlichen Daten zu hinterlassen und so einfach und schnell den Kontakt zum Anbieter aufzubauen. Meist kann innerhalb eines Betreff Feldes, das persönliche Anliegen eingetragen werden. Für den Webseiten Anbieter bieten sich aus den ausgefüllten Kontaktformularen wiederum wichtige Informationen, die gesammelt und anschließend analysiert werden. So können beispielsweise effektive PR-Maßnahmen gezielt ausgearbeitet werden. Online Formulare stehen jedoch auch häufig zum Downloaden im Internet bereit, vielfach bei den Behörden (wie z. B. das Finanzamt). Oft sind diese Downloads kostenlos, es finden sich jedoch auch viele Formulare die kostenpflichtig sind. Der Download ermöglicht ein einfaches und schnelles Ausfüllen am Bildschirm, mit einem anschließenden Ausdruck. Häufig kann das ausgefüllte Formular auch gleich Online an die entsprechende Stelle versendet werden.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Online Infotainment
Bei dem Begriff Infotainment handelt es sich um ein Kunstwort, welches aus den Begriffen Information und Entertainment entstanden ist. Es handelt sich dabei um Informationen, die durch Unterhaltung (Entertainment) dargestellt werden. Im Internet findet sich diese Mischung sehr häufig. Die Informationen einer Webseite werden in der Regel durch Texte den Besuchern vermittelt. Durch diverse Unterhaltung, wie beispielsweise Bilder, Soundeffekte oder Videoclips, werden diese Informationen für den Besucher angereichert. Dies soll die Besucher animieren länger auf der Webseite zu verweilen. Die sonst meist „trockenen“ Informationen werden für den Besucher bedeutend interessanter. Grundsätzlich wird davon ausgegangen das der Blick eines Besuchers zunächst auf die Bilder fällt und in zweiter Linie erst die Textinformationen gelesen werden. Das Infotainment nimmt stetig zu und man sollte es bei der Gestaltung seiner eigenen Webseite unbedingt beachten. Nur Text, erscheint für die Besucher eher langweilig und kann unter Umständen dazu führen, dass die Seite vorzeitig verlassen wird.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Online Marketing
Das Online Marketing umfasst alle Möglichkeiten der kommerziellen und interaktiven Kommunikation. Dazu gehört sowohl die Kommunikation mit der Masse als auch mit ausgewählten Personenkreisen durch vernetzte Informationssysteme. Ziel des Online Marketing ist der unternehmerische Erfolg und eine globale Verbreitung der Produkte und Dienstleistungen. Hierzu gehört jedoch nicht nur die eigene Webpräsenz, die zahlreiche Kunden erreichen kann. Sie muss zudem auch für Interessenten gut auffindbar sein und für Suchmaschinen optimiert werden. Hinzu kommt das Layout und die Kundenfreundlichkeit der Webseite. Des weiteren können gezielte Gruppen über persönliche Werbung via E-Mail angesprochen werden. Auch die kommerzielle Werbung im Internet bietet die verschiedensten Möglichkeiten. Welche von diesen sinnvoll und effektiv sind, hängt in erster Linie davon ab, welcher Personenkreis angesprochen werden soll. Daher ist es zuvor immer ratsam eine Marketing Strategie zu erstellen, die eine Analyse voranstellt.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Online Präsenz
Die eigene Online Präsenz ist der erste Schritt ins Internet und damit auch in Richtung des E-Commerce. Dabei werden Informationen des Unternehmens, seine Produkte oder Dienstleistungen durch elektronische Visitenkarten oder aber durch die eigene Internetseite als ein guter Anfang betrachtet. Um eine eigene Online Präsenz wirkungsvoll darzustellen, sind jedoch im vorhinein die Ziele abzustecken. Grundsätzlich sollte das Ziel sein, der Internetpräsenz zu einem gewissen Bekanntheitsgrad zu verhelfen. Dabei spielt eine wesentliche Rolle die Gestaltung des Online Austritts. Dieser sollte informativ, übersichtlich und interaktiv sein. Je kundenfreundlicher und interessanter der Aufbau ist, desto mehr Nutzer werden darauf zugreifen. Aber auch die Suchmaschinenoptimierung spielt hier eine entscheidende Rolle, damit die eigene Webseite von Interessenten auch gefunden werden kann. Zudem sollte eine Online-Präsenz in regelmäßigen Abständen gepflegt und aktualisiert werden, damit sowohl die Inhalte als auch die rasch voran schreitende Technik immer auf dem neuesten Stand ist.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Online Recht
Das Online Recht ist nicht gerade einfach zu verstehen und in vielen Bereichen können noch immer keine gefestigten Aussagen getroffen werden. Gerade auf dem Gebiet des Online Rechts findet man eine ständige Bewegung und vieles ist nach wie vor widersprüchlich und wartet auf eine Klärung. Häufig führen Unkenntnisse in Grundlagen des Online Rechts schon in den Anfängen eines Internetauftritts zu Domain- oder Urheberrechtstreitigkeiten. Daher sollte man sich schon im Vorfelde mit den Grundlagen vertraut machen. Fachbücher geben einen kleinen Überblick und geben Tipps um wenigstens die gröbsten Fehler zu verhindern. Das Online Recht selbst kann man in verschiedene Kategorien unterteilen, zu denen unter anderem die folgenden gehören: Domain-Name, Registrierung, Webhosting, Rechte an Seitenkomponenten, Haftung für Links, Online Marketing und E-Commerce, Datenschutz. Ständig gibt es neue Gerichtsurteile und wer sich mit dem Gebiet des Online Recht beschäftigt wird stetige Veränderungen finden.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Online Redakteur
Der Online Redakteur ist eine relativ neue Berufsbezeichnung, die häufig innerhalb von Verlagen, Media Agenturen oder interaktiven Unternehmen verwendet wird. In der Regel handelt es sich hierbei um einen ganz „Normalen“ Redakteur, der jedoch seinen Schwerpunkt auf die mediengerechte Umsetzung von unterschiedlichen Inhalten für das Internet legt. Hierzu gehört nicht nur die Pflege von Internetseiten, sondern auch die inhaltliche Gestaltung des Contents und die Konzipierung. Jedoch werden mit dem Begriff Online Redakteur häufig ganz unterschiedliche Tätigkeiten beschrieben. Eine korrekte Definition kann man somit nicht geben. Ein Online Radakteur muss ausgeschlossen sein, sowohl gegenüber Menschen als auch gegenüber Computern. Vielfach besteht die Arbeit aus sehr viel Recherchearbeit, jedoch auch Treffen von Kooperationspartnern und die Organisation spielen eine wesentliche Rolle. Ein guter Online Redakteur zeichnet sich durch einen schnellen und sichern Schreibstil, einem guten technischen Verständnis, einer ökonomischen Denkweise und effektiver Arbeit auch unter Zeitdruck aus.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Online Shop
Ein Online Shop dient dazu, Waren oder Dienstleistungen eines Unternehmens zum Verkauf anzubieten. Durch viele verschiedene Shop-Systeme die heute angeboten werden, lässt sich ein Online Shop schnell und preiswert zu realisieren. Doch wie bei fast allen Produkten gilt auch hier, man sollte das Preis- Leistungsverhältnis vorher eingehend vergleichen, damit sich der Online Shop auch den eigenen Wünschen und Bedürfnissen anpassen lässt. Zu einem Online Shop gehört in der Regel nicht nur das Anbieten und Verkaufen der Waren, sondern auch die Verkaufs- und Zahlungsadministration. Die Funktionen eines Online Shop sind je nach Anbieter sehr unterschiedlich und im folgenden sollen einige Funktionen genannt werden: Warenkorbsystem, verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, Artikelstruktur, Bildfunktion je Artikel, Bestellungsverwaltung, Bestellungstracking, Benutzerverwaltung, Bestellungskonditionen und verschiedene Statistik-Funktionen. Neben den Shop-Systemen, die angeboten werden, lassen sich Online Shops auch individuell erstellen. Vorraussetzung hierfür sind jedoch Programmierkenntnisse oder eine entsprechende Vergabe an Fachleute.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Online
Man spricht von Online, wenn eine Datenverbindung zwischen dem Anwender und einem Anbieter besteht. Übersetzt heißt der Begriff soviel wie „in der Leitung“. Das Gegenteil von Online ist Offline, hier besteht keine Verbindung zwischen Anwender und Anbieter, bzw. die Verbindung besteht nicht mehr. Bei einem Anbieter kann es sich beispielsweise um einen Internet-Provider, einem Online-Dienst oder auch ein Netzwerk handeln. Grundsätzlich muss eine Online Verbindung nur bestehen, wenn ein Datenaustausch vorgenommen werden soll. Die anschließende Arbeit, beispielsweise die Bearbeitung der erhaltenen Daten, kann dagegen im Offline Modus vorgenommen werden. Wenn diese übermittelt werden sollen, können sie in einer Pufferzone abgelegt werden. Sobald dann wieder eine Online Verbindung hergestellt wird, erfolgt die Datenübertragung automatisch. Man wechselt häufig von Online in den Offline Modus, um Kosten einzusparen. Durch die Entwicklung von kostengünstigen Flatrates, ist das häufige umschalten jedoch aus diesen Gründen nicht mehr nötig.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Onlinedienst
Unter einem Online-Dienst versteht man die Bereitstellung von Informationen und Daten durch einen kommerziellen Anbieter. Diese Anbieter verlangen von Ihren Mitgliedern einen bestimmten, vertraglich festgelegten Betrag. Anschließend können die Mitglieder die Informationen und Daten per ISDN, DSL oder Modem erreichen. Zu den bekanntesten Online Diensten gehören wohl T-Online und AOL. Grundsätzlich muss man zwischen zwei verschiedenen Online-Diensten unterscheiden. Die einen bieten Inhalte in ihrem eigenen Netzwerk an und die anderen stellen lediglich einen Internetzugang bereit. Letztere werden häufig auch als Provider oder Internet Provider bezeichnet. AOL und T-Online bieten beispielsweise einen Internetzugang an, daneben jedoch auch eigene Inhalte. Zu den Angeboten der Dienste gehören unter anderem die eigene E-Mail Adresse, der E-Mail Versand, Diskussionsforen (zu allen möglichen Themen), kommerzielle Angebote, Datenbanken und Wirtschaftsdienste.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Onlinesuche
Die Onlinesuche stellt sich heute mit den Suchmaschinen zunächst als sehr einfach dar. Gerade die großen Suchmaschinen wie Google haben für jeden Begriff die passende Antwort. Jedoch leider nicht nur eine, sondern eine immense Anzahl. Daher lässt sich ein effektive Onlinesuche nur mit einer gezielten Suchabfrage realisieren. Hierzu gehört zunächst einmal, die Treffermenge zu reduzieren. Dies kann schon erzielt werden in dem nicht nur ein Begriff, sondern eine Begriffsfolge eingegeben wird. Mit Hilfe des Wortes „und“ kann man die Begriffe verknüpfen, so dass alle Begriffe im Ergebnis vorkommen müssen (die Verknüpfung wird bei einigen Suchmaschinen automatisch vorgenommen). Um die Suche noch weiter einzugrenzen stehen dem Nutzer verschiedene Suchfunktionen zur Verfügung, die je nach Suchmaschine unterschiedlich sein können. Es empfiehlt sich daher, sich die verschiedenen Suchfunktionen der jeweiligen Suchmaschine anzueignen, um effektive und schnelle Suchergebnisse zu erhalten.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


On the Page-Optimierung
Veränderungen an der Struktur oder den Inhalten von Webseiten, um eine bessere Suchmaschinen-Position zu erzielen. Die erfolgreichste Form der On the Page-Optimierung ist heute die Schaffung umfangreicher und interessanter Inhalte.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


OOP
Engl. Abk. "Over Optimization Penalty", (abgek. "OOP", dt. "Überoptimierungs-Strafe") bezeichnet den Fall, dass Webseiten eine "Bestrafung" erfahren, wenn sie zu sehr für Suchmaschinen optimiert sind. Der Begriff wurde in Diskussionsforen sehr populär, nachdem Google zum Jahreswechsel 2003/2004 seine Algorithmen geändert hat (siehe z.B. "Florida-Update"). Ob es tatsächlich eine Bestrafung seitens Google für die übermäßige Anwendung von Optimierungs-Maßnahmen gibt, ist allerdings umstritten. Meine persönliche Einschätzung ist, dass Google die Wirkung bestimmter "On the Page"-Optimierungs-Faktoren teilweise erheblich gesenkt hat und dies als Bestrafung missinterpretiert wird. Von einer Bestrafung kann aus meiner Sicht nur gesprochen werden, wenn Suchmaschinen Webseiten wegen Spam z.B. die Link Popularität entziehen ("PageRank 0" bzw. "Bad Rank") oder eine Website ganz aus dem Index entfernen.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Open PR
Bei dem Begriff Open PR handelt es sich um eine Webseite, die sich seit April 2004 in Betrieb steht und von der Adicted (einer Agentur für Online Werbung) aus Hamburg betrieben wird. Auf dieser Webseite können Pressemitteilungen kostenlos veröffentlicht werden. Gerade in der Online PR sollte man Open PR in Betracht ziehen. Google News berücksichtigt Open PR als eine seiner Quellen. Ziel von Open PR ist es, das Beziehungsmanagement zwischen Redakteuren bzw. Redaktionen und Unternehmen zu vertiefen und dabei als fachliche Schnittstelle zur Verfügung zu stehen. Auf der Eingangsseite befinden sich immer die neusten Pressemitteilungen, die ersten zwanzig mit Titel und einem Textausschnitt, die anderen 30 nur mit ihrem Titel. Sowohl für die Redaktionen als auch für die Unternehmen stellt Open PR zudem verschiedene Service Funktionen bereit. Seit bestehen der Webseite, nimmt die Anfrage kontinuierlich zu und heute weist die Seite eine tägliche 5-stellige Besucherzahl auf. Unter den Most Popular Sites im Bereich der Pressemitteilungen gehör Open PR zu den Top 10.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Open Source
Die Open Source Initative (abgekürzt OSI) hat eine Zertifikation namens Open Source eingeführt. Software, die mit dieser Zertifikation gekennzeichnet ist, steht für jeden frei zugänglich zur Verfügung, darf verändert und weitergegeben werden. Dabei muss man bei der Definition von Open Source 2 wesentliche Merkmale betrachten: Zum einen muss diese Software ohne Einschränkungen veröffentlicht werden. Dadurch darf sie beliebig oft kopiert, genutzt und verbreitet werden. Und zum anderen muss der Quellcode für jeden zugänglich gemacht werden. So dass man ihn einerseits jederzeit lesen kann und andererseits auch Veränderungen daran vornehmen kann. Die veränderte Form wiederum darf jederzeit weitergegeben werden. Die Merkmale, die eine Software aufweisen muss, um die Zertifikation zu erhalten sind in der OSD (Open Source Definition) und der Open Source Initative festgelegt. Linux ist eines der bekanntesten Produkte von Open Source. Des weiteren entstand durch Open Source der am meisten eingesetzte Webserver „Apache“.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Opera
Bei Opera handelt es sich um einen Browser, der kostenlos erhältlich ist. Ende des Jahres 1996 wurde Opera in Norwegen an die Öffentlichkeit geführt, jedoch sagte man ihm zu diesem Zeitpunkt keine großen Zukunftschancen voraus. Die Geschwindigkeit von Opera ist die größte Stärke. Die kostenlose Version, ist mit einem Werbebanner (Adware) versehen, den man durch eine kostenpflichtige Registrierung entfernen lassen kann. Die Funktionen sind jedoch in beiden Versionen dieselben, bis auf den Kiosk-Modus, der in der Bannerversion fehlt. Trotz der großen Konkurrenz erlangt der Browser immer mehr Nutzer, was einerseits auf die Schnelligkeit zurückzuführen ist und andererseits auf die anpassbare Oberfläche nach den eigenen Bedürfnissen der Nutzer. Opera integriert heute einen IRC-Client, einen E-Mail Client und einen RSSfeed Reader. Der Browser steht in verschiedenen Sprachen und für unterschiedliche Betriebssysteme (z.B. Linux, Windows, BeOS und Solaris) zur Verfügung. Seiten für Mobilfunk Telefone (WAP Seiten) können mit Opera betrachtet werden.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


OPO – On Page Optimization
Mit der On Page Optimization (übersetzt Optimierung) werden Maßnahmen oder Änderungen bezeichnet, die direkt auf der eigenen Webseite stattfinden. Ziel ist es durch diese Maßnahmen bzw. Änderungen die Webseite für die Suchmaschinen zu optimieren. Die On Page Optimization stellt somit den Gegensatz zur Offpage Optimization dar, bei der die Maßnahmen außerhalb (z.B. Linksetzungen) der Webseite getroffen werden. Grundsätzlich umfasst die On Page Optimization, die Realisierung der eigenen Webseite in einer technisch, sauberen Weise. Die On Page Optimization umfasst verschiedene Maßnahmen zu denen unter anderem Inhalte und Struktur einer Webseite; Schlüsselwörter in Textinhalten und im Title Tag; Anzahl der inhaltlichen Seiten und die Platzierung von den Schlüsselwörtern gehören. Des weiteren spielt die kontinuierliche Aktualisierung der Inhalte eine große Rolle. Bei allen Maßnahmen die ergriffen werden, sollte man die Sichtweise der Nutzer und Kunden nicht außer acht lassen. Denn nicht immer sind die Maßnahmen kundenfreundlich und wirken auf diese eher abschreckend.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Opt In – Opt out
Die Begriffe Opt In und Opt Out stellen den Gegensatz zueinander dar. Das Opt in stellt ein Verfahren dar, bei dem der Anwender die Möglichkeit hat, sich für Werbemails einzutragen. Die Anbieter stellen hierfür eine Opt In Liste bereit, in die sich jeder Interessierte eintragen kann und nun Werbe E-Mails von dem Anbieter empfängt. Im Gegensatz dazu hat natürlich jeder Empfänger einer Werbe E-Mail die Möglichkeit sich an den Anbieter zu wenden, um keine weitere Werbung mehr erhalten zu müssen. Dieses Verfahren wird als Opt out bezeichnet. Damit trägt sich der Benutzer aus der Verteilerliste des Anbieters automatisch aus und erhält ab diesem Zeitpunkt keine Werbung mehr. Gesetzlich ist jeder Anbieter, der Werbe Mails versendet, dazu verpflichtet, den Wunsch des Benutzers zu respektieren. Daher darf er in diesem Fall des Werbewiederspruchs keinerlei Werbung mehr versenden an den entsprechenden Benutzer.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Optimierung - Suchmaschinen
Suchmaschinenoptimierung. Engl. "Search Engine Optimization", Abk. "SEO". Alle Maßnamen, die darauf abzielen, durch Erfüllung der Relevanz-Kriterien von Suchmaschinen für eine Webseite in den Suchmaschinen-Ergebnisseiten eine höhere Position zu erzielen. Suchmaschinenoptimierung umfasst einerseits Maßnahmen der "On the Page-Optimierung", wie z.B. Änderungen an der Struktur oder den Inhalten von Webseiten, andererseits Maßnahmen der "Off the Page-Optimierung", wie z.B. die aktive Gewinnung von Backlinks zur Verbesserung der Link Popularity einer Webseite.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Order Form
Der Begriff Oder Form ist die englische Bezeichnung für eine Bestellformular. Die Bezeichnung findet heute vielfach im Internet seine Verwendung, nicht nur im englischsprachigen sondern auch im Deutschen. Hierunter versteht man das elektronische Bestellformular, welches auf vielen Webseiten, die Dienstleistungen oder Produkte anbieten, zu finden ist. Grundsätzlich haben, hat ein Order Form immer dasselbe Ziel, den Kunden eine einfache und schnelle Möglichkeit der Bestellung zu ermöglichen. Häufig sind Order Forms in Online Shops mit den sogenannten Warenkörben gekoppelt. Aus dem eigentlichen Warenkorb, in den der Kunde seine Einkäufe ablegt, wird automatische ein Order Form erstellt. Der Kunde muss hier nun noch seine persönlichen Daten eintragen und eventuell seinen Zahlungswunsch (wenn verschiedene Zahlungsmöglichkeiten angeboten werden). Vielfach besteht eine Möglichkeit sich als Kunde zu registrieren, so müssen die Angaben nicht bei jeder Bestellung gemacht werden, sondern nur einmalig.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Ordner
Ordner ist der Deutsche Begriff für den englischen Ausdruck „folder“, der in Fachkreisen weit häufiger verwendet wird. Man versteht hierunter eine Gruppe von Dateien oder Verzeichnissen, die innerhalb eines Ordners zusammengefasst werden. Dabei handelt es sich meist um eine Gruppe von zusammengehörigen oder gleichartigen Dateien/Verzeichnissen innerhalb von Betriebssystemen. Aber auch innerhalb von Datei Managern oder Verzeichnisdarstellungen von Windows 3.x. Im Prinzip stellt dieser Ordner die gleiche Funktion wie der herkömmliche Ordner im Büro dar. Nur das innerhalb dieses Orders wiederum Unterordner erstellt werden können. So kann man eine Struktur aufbauen, die es dem Benutzer ermöglichst schnell und einfach bestimmte Dateien zu finden. Der Ordner wird für den Benutzer meist durch ein Symbol dargestellt, welches sich verändert, wenn der Ordner geöffnet ist . So hat der Benutzer gleich einen Überblick, ob die aktuelle Datei oder das Verzeichnis benutzt wird.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Organic Listing
Unter Organic Listing versteht man die "organischen Suchergebnisseiten" von Suchmaschinen, die dadurch zustande kommen, dass Suchmaschinen mit Spidern das Internet durchsuchen und kostenlos die Inhalte von Websites erfassen und indexieren. Das Organic Listing ist die Arena für Suchmaschinen-Optimierer, die versuchen, mit Ihren Seiten möglichst in einer oberen Position in den Organic Listings zu erscheinen. In Abgrenzung hierzu bezeichnet das "Paid Listing" nur jene "Suchergebnisse", in denen sich Werbetreibende ihre Position erkauft haben. Ein Blick auf eine Suchergebnisseite von Google veranschaulicht den Unterschied: Alle als "Anzeige" gekennzeichneten Bereiche einer Ergebnisseite sind Paid Listings, der andere (links befindliche) Bereich ist das Organic Listing. Orphan Page: Dt. "Verwaiste Webseite". Webseite, die über keine Inbound Links verfügt.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Outbound Link
Dt. "Herausführender Link". Outbound Links sind herausführende Links von einer Webseite zu einer anderen Webseite. Beispiel: Wenn A nach B verlinkt, dann verfügt A über einen Outbound Link (nach B). Siehe im Gegensatz dazu "Inbound Link".

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Orphan Page
Bei dem Begriff Orphan Page handelt es sich um eine englische Bezeichnung, die übersetzt ins Deutsche soviel wie „Verweiste Webseite“ bedeutet. Man versteht hierunter eine Webseite auf die keine Links von anderen Seiten verweisen. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von dem Fehlen von Inbound Links. Dies hat gerade für die Optimierung für Suchmaschinen einen sehr großen Nachteil, denn die Suchmaschinen können unter diesen Umständen nicht mehr zu den entsprechenden Links finden. Dafür kann es verschiedene Gründe geben, wie beispielsweise die Entfernung der Links, eine nicht mehr funktionierende Verlinkung oder eine ganz bewusste Weiterleitung auf Seiten, die für die Suchmaschine nicht optimiert sind. Daher wird von vielen Suchmaschinen empfohlen nur noch die Domain anzumelden, nicht jedoch die einzelnen Seiten. Dieses Problem kann eine Sitemap beheben, die alle Seiten einer Webpräsenz grundsätzlich auflistet.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Outbound Links
Der Begriff Outbound Link stammt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt soviel wie „herausführender“ Link. Darunter werden Links verstanden, die sich auf einer Webseite befinden und zu anderen Webseiten verweisen bzw. führen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie auf eine andere Seite der Webpräsenz oder auf eine ganz andere Webseite führen. Die Outbound Links stellen somit den Gegensatz von Inbound Links dar. Outbound Links sind eine wichtige Maßnahme um das Ranking einer Webseite entscheidend zu verbessern. Dabei muss jedoch beachtet werden, dass die Webseite nicht über zu viele ausgehende Links verfügt. Und die Anzahl in einer guten Relation zu dem Umfang und auch der thematischen Ausrichtung der Inhalte einer Webseite stehen. Beispielsweise sollten keine Links gesetzt werden, die zu Seiten führen mit völlig anderen Themen. Hält man sich nicht daran, kann es vorkommen, das die Suchmaschinen die Webseite als Linkfarm oder als Spam klassifizieren und man läuft Gefahr aus dem Index ausgeschlossen zu werden.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Over Optimization Penalty
Over Optimization Penalty (abgek. "OOP", dt. "Überoptimierungs-Strafe") bezeichnet den Fall, dass Webseiten eine "Bestrafung" erfahren, wenn sie zu sehr für Suchmaschinen optimiert sind. Der Begriff wurde in Diskussionsforen sehr populär, nachdem Google zum Jahreswechsel 2003/2004 seine Algorithmen geändert hat (siehe z.B. "Florida-Update"). Ob es tatsächlich eine Bestrafung seitens Google für die übermäßige Anwendung von Optimierungs-Maßnahmen gibt, ist allerdings umstritten. Meine persönliche Einschätzung ist, dass Google die Wirkung bestimmter "On the Page"-Optimierungs-Faktoren teilweise erheblich gesenkt hat und dies als Bestrafung missinterpretiert wird. Von einer Bestrafung kann aus meiner Sicht nur gesprochen werden, wenn Suchmaschinen Webseiten wegen Spam z.B. die Link Popularität entziehen ("PageRank 0" bzw. "Bad Rank") oder eine Website ganz aus dem Index entfernen.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Overture
Bei Overture handelt es sich um eine amerikanische Suchmaschine, die den Vorgänger GoTo ablöste. Die Gewichtung der Suchergebnissen ist abhängig von der Bezahlung, dabei werden die Plätze an den Meistbietendsten verkauft. Den Preis des Listings im Moment des Aufrufs kann man sehen. Zudem werden die Overture Suchergebnisse bei vielen anderen Suchmaschinen in den Anfang der Trefferliste mit aufgenommen und erscheinen dort als gesponserte oder bezahlte Links. Jedoch werden nicht nur kommerzielle Ergebnisse geliefert, sondern im Anschluss daran folgen auch andere Seiten, die Overture in seinem Index gesammelt hat. Die Suchmaschine wurde zur erfolgreichsten Pay for Performance Suchmaschine und zählt auf diesem Gebiet zu dem größten weltweiten Anbieter. Im Jahr 2003 wurden von Overture die beiden Suchmaschinen Fast Alltheweb und Alta Vista für insgesamt 210 Millionen Dollar aufgekauft. Dazu gehören auch alle Patente und Markennamen. Somit hat sich Overture zu dem größten Anbieter von Such-Service im Internet entwickelt.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Janus-Medien 5x5gif - Internet-Design, Internet-Technik, animierte Bilder, Filme & Flashvideo, suchmaschinen-optimierung und suchmaschinen-marketing
Startseite | Design | MethodologieTechnologie | Portfolio | Über Uns | Kontakt | Impressum Janus-Medien 5x5gif - Internet-Design, Internet-Technik, animierte Bilder, Filme & Flashvideo, suchmaschinen-optimierung und suchmaschinen-marketing
Copyright © 2007 Janus Medien. Alle Rechte vorbehalten | Haftungsausschluss | Datenschutzhinweis Janus-Medien 5x5gif - Internet-Design, Internet-Technik, animierte Bilder, Filme & Flashvideo, suchmaschinen-optimierung und suchmaschinen-marketing
Über Uns - Portrait von Janus Medien - Internet, Design und Grafik, Internet-Medien, Internet-Technik, Internet-Video, Internet-Animation, Internet-Marketing, Suchmaschinenoptimierung & Suchmaschinenmarketing, Onlinemarketing
Janus-Medien 9x9gif - Internetdesign, Internettechnik, Animation und Filme - internetspezifisch, Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing