Janus Medien - Logo -  Zur Startseite - Internet Web Print Druck Medien  
Janus Medien - Design - Internet Web Print Druck Medien Janus Medien - Methodologie - Internet Web Print Druck Medien Janus Medien - Technologie - Internet Web Print Druck Medien Janus Medien - Portfolio - Internet Web Print Druck Medien Janus Medien - Über uns - Internet Web Print Druck Medien Janus Medien - Kontakt - Internet Web Print Druck Medien
Janus Medien - Platzhalter -  Internet Web Print Druck Medien
Janus Medien - Icon > -  Internet Web Print Druck Medien Suchmaschinenoptimierung - SEO und Suchmaschinen Lexikon und Glossar
Janus Medien - Platzhalter -  Internet Web Print Druck Medien
7x7 transparent Bild
7x7 transparent Bild
Janus Medien - Platzhalter -  Internet Web Print Druck Medien
 


Klicken Sie auf einen Buchstaben mit dem der entsprechende Begriff beginnt;

SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschinenoptimierung Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe A SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe B SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe C SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe D SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe E SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe F SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe G SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe H SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe I SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe J SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe K SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe L SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe M SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe N SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe O SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe P SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe Q SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe R SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe S SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe T SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe U SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe V SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe W SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe X SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe  Y SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO SEO Lexikon  Begriffe Z SEO - Suchmaschinenoptimierung Lexikon, Suchmaschine Glossar, Top Pagerank mit Janus Medien SEO

SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar,
Begriffe V - Validator bis VPN

Validator
Unter einem Validator versteht man ein Computerprogramm mit welchem man die Kompatibilität von einem Browser mit einer entsprechenden Webseite überprüfen kann. Zudem überprüft das Programm die jeweilige Webseite auf Fehler im Bereich des HTML und erkennt automatisch ob der HTML-Syntax richtig verwendet wurde. Obwohl die Browser gerade im Bezug auf den Code sehr tolerant sind und auch Webseiten, die Fehler in diesem Bereich aufweisen, anzeigen, ist diese Überprüfung von großer Wichtigkeit. Gerade auch im Bereich der Suchmaschinenoptimierung, darf diese Überprüfung nicht fehlen. Denn anders als die Browser, reagieren die Suchmaschinen auf Fehler im Code sehr empfindlich. Daher ist eine Verwendung des richtigen HTML-Syntax in Bezug auf die Barrierefreiheit für Suchmaschinen unverzichtbar. Barrierefreiheit heißt in diesem Zusammenhang, dass alle Bereich der Webseite für die Suchmaschinen auch frei zugänglich sind. Weist die Seite jedoch Fehler innerhalb des HTML-Syntax auf, so ist dies nicht gegeben.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Validierung

Bezeichnet die Prüfung einer Webseite auf W3C-konformen bzw. korrekten (validen) HTML-Quellcode. Für die Suchmaschinenoptimierung ist es wichtig, dass eine Webseite weitgehend validen HTML-Code beinhaltet, da fehlerhafter Quellcode zu Problemen mit Suchmaschinen-Spidern führen kann. Es ist daher zu empfehlen, mit einem sogenannten Validator die Webseiten auf korrekte HTML-Syntax hin zu überprüfen, bevor eine Anmeldung in Suchmaschinen erfolgt.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Valides CSS
Unter CSS versteht man eine Programmierung, die für Webseiten eingesetzt wird. Das Wort Valides steht für „korrekte“ und damit ist gemeint, dass die korrekten Ausdrücke und Sprachregeln innerhalb der Programmierung verwendet werden. Mit einer validen CSS-Programmierung wird die Kompatibilität zwischen einer bestimmten Webseite und dem Browser gewährleistet. Zwar zeigen sich einige Browser gegenüber Fehlern als tolerant aus und zeigen diese Webseiten an, jedoch wird dadurch dass eigentlich, gewollte Ergebnis anders angezeigt. Das kann gerade für die Besucher einer Webseite ärgerlich sein. Die Spider der verschiedenen Suchmaschinen reagieren teilweise empfindlich auf vorhandene Fehler; eine Barrierefreiheit ist in diesem Zusammenhang nicht mehr gegeben. Valides CSS hat gegenüber einer reinen HTML-Programmierung den Vorteil, dass die Seiteninhalte logisch geordnet werden können. Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung kann valides CSS von entscheidendem Vorteil sein.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Valides HTML
Bei HTML handelt es sich um eine Programmiersprache, die in erster Linie im Webdesign eingesetzt wird. Unter einer validen HTML-Programmierung versteht man eine korrekte Programmierung in Bezug auf die Sprachregeln. Mit Hilfe von Validatoren lässt sich überprüfen, ob der HTML-Syntax richtig verwendet wurde. Bei einer nicht korrekten Anwendung innerhalb der Programmierung kann es passieren, dass die Besucher einer Webseite ungewollte Ergebnisse erhalten. Die Browser sind zwar größtenteils gegenüber Fehlern tolerant und zeigen die Webseite auch an, allerdings mit einem verfälschten Ergebnis. Dies kann zu einer Benutzerunfreundlichkeit der Webseite führen und Besucher entsprechend verärgern. Andererseits ist es auch im Bereich der Suchmaschinenoptimierung unerlässlich eine valide HTML-Programmierung zu gewährleisten. Denn nur so ist gewährleistet, dass die Spider der Suchmaschinen alle Teile der Webseite aufsuchen können. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von einer Barrierefreiheit oder einer Suchmaschinentransparenz.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Vanity Search
Vanity Search (Eitelkeit + Suche), auch Ego Search, Ego-Surfing. Beschreibt die online Suche im Internet mit Suchmaschinen wie Google nach dem eigenen Namen. Mich findet man z.B. mit "Frank" in den Google Top-20, ist so allerdings nur ne SEO-Spielerei

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


VBScript
VBScript ist die Abkürzung von Visual Basic Script. Hierbei handelt es sich um eine Programmiersprache die von Visual Basic abgeleitet wurde. VBScript liefert programme, die von einem Interpreter ausgeführt werden. Im Fall von VBScript befindet sich dieser Interpreter im Internet Explorer. Mit dieser Sprache ist es möglich, Programme zu schreiben, die in einer Webseite ausgeführt werden und diese gewissermaßen „lebendig“ zu machen. Darüber hinaus kann mit einer solchen Sprache auch eine Webseite gesteuert werden. Zusätzlich können mit VBScript Benutzerschnittstellen in Webseiten integriert und ActiveX-Controls verwendet werden. VBScript zeichnet sich dadurch aus, das die Sprache relativ einfach zu erlernen ist und sie mit wenig Aufwand in eine Webseite integriert werden kann. Um Programmierbefehle ausführen zu können, müssen nicht erst Plugins, etc. heruntergeladen werden. VBScript ist nicht sehr bekannt, da die Sprache von den großen, bekannten Programmiersprachen oft verdrängt wird.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Verbessern Suchmaschinenplatzierung
Eine Webseite bietet neue Möglichkeiten möglichst viele Menschen anzusprechen und vor allem auch im geschäftlichen Bereich neue Kunden zu gewinnen. Dabei reicht es jedoch nicht, einfach innerhalb des großen World Wide Web präsent zu sein. Sondern zudem muss gewährleistet werden, dass die Webseite auch von vielen Nutzern gefunden wird. Hier spielen die Suchmaschinen eine große Rolle. Denn rund 90 Prozent aller Webseitenbesucher gelangen über Suchmaschinen auf die Seite. Daher ist es wichtig sie Seite in den gr0ßen Suchmaschinen anzumelden und möglichst auf eine hohe Position innerhalb der Ergebnisse zu gelangen. Denn nur dann, ist auch gewährleistet, dass viele Besucher auf die Webseite gelangen. Um die Platzierung innerhalb der Suchmaschinenergebnisse zu verbessern spielen viele Faktoren eine wichtige Rolle. Hierzu gehören beispielsweise die regelmäßige Aktualisierung, die Inhalte der Webseite und eine Suchmaschinentransparenz. Um eine Top-Platzierung zu erreichen bedarf es zahlreicher Kriterien, die beachtet werden müssen und grundlegende Kenntnisse in der Suchmaschinenoptimierung voraussetzen. Gerade deshalb werden oft sogenannte SEO’s mit dieser Arbeit betraut.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Verbindung
Grundsätzlich versteht man unter einer Verbindung, das Ergebnis der Einwahl in ein bestimmtes Netzwerk, dies kann zum Beispiel das Internet sein. Als Ergebnis spiegelt sich eine stehende Leitung wieder, die vom Nutzer selbst zu jedem Zeitpunkt unterbrochen bzw. beendet werden kann. Solange wie eine Verbindung besteht, können Daten auch transferiert werden, wird die Verbindung jedoch getrennt ist kein weiterer Datentransfer mehr möglich. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von Online und Offline. Für eine bestehende Verbindung muss der jeweilige Nutzer entsprechende Gebühren bezahlen. Ein wichtiges Kriterium spielt heute bei der Internetverbindung die Übertragungsrate. Je höher die Übertragungsrate, desto schneller kann auch der Datentransfer vorgenommen werden. Bei der Einwahl in das Internet spricht man von der Verbindungsaufbauzeit. Diese gibt an, wie lange es dauert, die Verbindung zwischen den Teilnehmern aufzubauen. Diese Zeit ist nicht konstant und kann erheblich variieren.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Verlinkung
Bei einer Verlinkung handelt es sich um eine Verknüpfung von unterschiedlichen Webseiten, die mit Hilfe von Hyperlinks realisiert werden. Grundsätzlich muss man dabei die interne und die externe Verlinkung unterscheiden. Die interne Verlinkung stellt die Navigation innerhalb einer Internetpräsenz dar. Mit dieser internen Verlinkung wird den Besuchern ein besseres Zurechtkommen auf der Webseite gewährleistet. Daher spielt die Navigation innerhalb der Benutzerfreundlichkeit eine große Rolle. Von einer externen Verlinkung spricht man dann, wenn entweder ein Link von einer fremden Webseite auf die eigene verwaist oder auf der eigenen Webseite auf eine Link auf einem fremden Server führt. Ein Link von einer fremden Seite auf die eigene Seite wird auch als Backlink bezeichnet. Diese Backlinks spielen gerade bei der Suchmaschinenoptimierung eine entscheidende Rolle. Denn viele Backlinks können sich auf das Ranking positiv auswirken. Eine besondere Art der Verlinkung stellt die „automatische Verlinkung“ dar.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Verschlagwortung
Unter einer Verschlagwortung versteht man die Zuordnung von bestimmten Wörtern, die auch als Schlüsselwörter oder Keywörter bezeichnet werden, zu einem Text. Diese Schlagwörter geben eine grobe Beschreibung des Inhaltes wieder. Bei der Anmeldung einer Webseite in einem Verzeichnis, muss der Webseiten Betreiber eine Zuordnung zu Schlagwörtern treffen. Welche Schlüsselwörter am besten zur Verschlagwortung herangezogen werden ist grundsätzlich von zwei Faktoren abhängig: Zum einen muss man sich Gedanken darüber machen, welche Begriffe ein Nutzer wohl eingeben wird, wenn er nach dem angebotenen Thema sucht. Zum anderen spielt aber auch die Ergebnishäufigkeit die durch die Schlagwörtereingabe gefunden werden eine entscheidende Rolle. Ob es sinnvoll ist ein Wort als Schlagwort zu verwenden, spiegelt der Quotient aus beiden Werten wieder. Mit der richtigen Verschlagwortung kann auf das Ranking deutlich positiver Einfluss geübt werden, daher sollte man bei der Auswahl der Begriffe sehr sorgfältig arbeiten.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Verschlüsselung
Als Verschlüsselung wird die Kodierung von Daten zum Schutz vor unbefugten Zugriffen bezeichnet. Die Verschlüsselung spielt in vielen Bereichen der Computertechnik eine wesentliche Rolle; vor allem auch im Bereich des Internets. Ein Beispiel ist die sichere Übertragung von Zahlungsinformationen über das Internet, der Schutz wichtiger Daten auf Datenträgern oder auch die Geheimhaltung der Daten auf einer Euro-Checkkarte. Wer vertrauliche Daten im Internet überträgt sollte immer auf eine sichere Verbindung achten, bei der die Daten verschlüsselt übertragen werden. Nur dann kann auch gewährleistet werden, dass die Daten vor unberechtigten Zugriffen geschützt sind. Den Nutzern des Internets wird diese sichere Datenübertragung meist durch ein Schlüsselsymbol im Browser angezeigt. Man spricht hier auch von einer SSL-Verbindung, SSL steht hierbei für Socket Layer Protokoll und steht für eine verschlüsselte Datenübertragung. Diese Verbindung ist gerade wichtig, wenn Zahlungen über das Internet vorgenommen werden oder persönliche Daten übermittelt werden sollen.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Verschlüsselung Quelltext
Nach einer Möglichkeit der Quelltext-Verschlüsselung, um Urheberrechte an Inhalten oder Suchmaschinen-Marketing Maßnahmen zu schützen, werde ich bei Kunden-Kontakten oft gefragt. Es gibt zwar Software-Lösungen zur Verschlüsselung von Quelltexten, jedoch kann die verschlüsselten Quelltexte leider auch keine Suchmaschine mehr lesen - also Finger weg von einer Quelltext Verschlüsselung, wenn Sie ein Top-Ranking in Suchmaschinen anstreben!

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Versteckter Text
Engl. "Hidden Text". Text, der in der Ansicht einer Webseite im Browser nicht sichtbar ist. Versteckter Text wird von Spammern gerne genutzt, um Keywords in einer Webseite unterzubringen, ohne dabei die Gestaltung der Webseite zu beeinträchtigen. Versteckter Text kann auf verschiedene Weise realisiert werden: Text in gleicher Farbe wie der Webseiten-Hintergrund, Text in gleicher Farbe wie ein Bild hinter dem Text oder Nutzung der "Display: None"- oder "Visibility: Hidden"-Befehle in Cascading Style Sheets. Text in der gleichen Farbe wie der Webseiten-Hintergrund wird zuverlässig von den meisten Suchmaschinen erkannt und als Spam bestraft.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Vertipper Domain
Es kommt immer wieder vor, das die Nutzer des Internets sich bei der Eingabe der Webseiten Adresse vertippen. Beispielsweise anstatt „ei“ „ie“ schreiben oder auch „Maschiene“ anstatt „Maschine“. Manche falsche Eingaben (vor allem Rechtschreibfehler) kommen relativ oft vor und dies machen sich manche Leute zu nutzen. Sie nehmen diese falsche Schreibweise und registrieren damit eine Webseite. Ziel ist es, die Besucher, die auf die eigentliche Webseite gelangen wollen, auf die eigene Webseite zu leiten. Interessant ist dies vor allem dann, wenn die Webseite in richtiger Schreibweise, über eine hohe Popularität verfügt und somit auch ein hohes Besucheraufkommen hat. So werden alle Nutzer die sich vertippen oder die falsche Schreibweise benutzt automatisch auf die „Vertipper Domain“ geleitet. Doch auch hier ist Vorsicht geboten. Denn häufig hat sich gezeigt, das die Inhaber der „richtigen“ Domain auch ein Anrecht auf die Vertipper Domain ihrer Seite haben. Dies ist zwar nicht grundsätzlich so, aber in vielen Fällen.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Verzeichnis

Auch "Katalog". Keine Suchmaschine im eigentlichen Sinne, sondern ein von Menschen zusammengestellter Katalog von Links und Beschreibungen. Verzeichnisse werden durch Mitarbeiter von Hand erstellt bzw. geprüft. Alle Einträge werden einer Kategorie eines Verzeichnisbaums zugewiesen. Dabei wird nicht der Volltext von Webseiten indexiert, sondern meistens nur wenige Zeilen beschreibenden Textes. Die Suche in einem Webkatalog ist daher stets auf die Kurzbeschreibungen begrenzt (welche entsprechend gut formuliert sein sollten). Ein Eintrag in Verzeichnisse ist sinnvoll, da Suchmaschinen Einträge bei bestimmten Verzeichnissen bei der Berechnung der Link Popularity berücksichtigen. Bekannte Beispiele sind das OPD und Yahoo.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Verzeichnisstruktur
Unter einer Verzeichnisstruktur wird die Anordnung von Dateien beziehungsweise Strukturelementen auf einem Datenträger oder auch innerhalb eines Netzwerkverzeichnisses verstanden. In der Regel sind die Strukturelemente in einem Verzeichnisbaum organisiert. Dieser Baum besteht dabei aus Objekten (Blätter), Verzeichnissen oder Containern (Knoten) und dem Root (Stamm). Eine wichtige Rolle spielt auch die Verzeichnisstruktur bei Webseiten. Bei Anlegung der Struktur sollte darauf geachtet werden, dass diese so konzipiert ist, dass sie für die Suchmaschine optimiert ist. Hierbei spielen zwei Faktoren eine wichtige Rolle. Zum einen ist die Anzahl der verschiedenen Verzeichnisebenen wichtig. Und zum anderen spielen die Namen, die dem Verzeichnis gegeben werden eine gewisse Rolle. Um von den Suchmaschinen möglichst besser bewertet zu werden, sollten innerhalb des Namens Keywörter enthalten sein, die themenrelevant sind. Einen großen Wert auf die Verzeichnisnamen legt beispielsweise die Suchmaschine Fireball.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Verwaiste Internetseite
Eine verwaiste Internetseite wird in der Fachsprache auch häufig als Orphan Page bezeichnet. Sie ist in der Regel daran zu erkennen, dass sie über keine Inbound Links verfügt. Solche verwaisten Internetseiten entstehen in den meisten Fällen durch Fehler in der Programmierung oder aber auch bei der Wartung der entsprechenden Seite. Aber auch die Entfernung eines Links, eine defekte Verlinkung oder ein bewusster Redirect können Ursache sein. Nutzer, die einen Link anklicken können die Seite nicht mehr besuchen. Das Hauptproblem stellt sich aber in Bezug auf die Suchmaschinen ein. Denn diese ignorieren die verwaisten Seiten bzw. sie können diese über die entsprechenden Links nicht mehr finden. Um dieses Problem zu beheben geben die verschiedenen Suchmaschinen die Empfehlung keine einzelnen Seiten anzumelden, sondern nur ganze Domains. Ein Sitemap, welches eine Auflistung jeder einzelnen Seite einer Internetpräsenz enthält, kann dieses Problem grundsätzlich beheben. Webseiten Betreiber sollten in regelmäßigen Abständen die Links kontrollieren.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Verweis
Der Verweis wird häufig auch einfach als Link bezeichnet. Er verwaist den Besucher einer Webseite auf eine andere Webseite oder auch eine andere Datei. Verweise sind für den Webseiten Besucher in der Regel gut zu erkennen, da sie vom übrigen Text hervorgehoben werden. Beispielsweise durch eine farbliche Unterlegung. Wird dieser Verweis vom Besucher der Webseite angeklickt, so wird er entsprechend auf eine andere Seite verwiesen oder auch zu einer Datei, die er beispielsweise downloaden kann. Das World Wide Web besteht aus vielen solchen Verweisen. Man unterscheidet dabei zwischen externen und internen Verweisen. Die internen Verweise führen den Besucher in der Regel auf eine andere Seite der Internetpräsenz, wobei sie auf der eigentlichen Webseite bleiben. Bei externen Verweisen, werden die Besucher auf eine andere Webseite geführt. Diese bietet entweder weitreichendere Informationen oder stellt ein Empfehlung dar. Gerade externe Verweise spielen auch bei der Suchmaschinenoptimierung eine große Rolle.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Video Suche
Die Video Suche ist ein noch recht neuer Service einiger Suchmaschinen. Vorreiter in diesem Bereich waren die Suchmaschinen Google und Yahoo. Mit diesem Service ermöglicht man den Nutzern Videos schnell und einfach aufzufinden. Dies können Videos aus Nachrichtendiensten, Medienunternehmen oder auch aus dem Entertainmentbereich sein. Die Nutzer können Ihre Suche über eine Eingabe von Begriffen starten. Anschließend listet die Suchmaschine eine Ergebnisliste, die nach ihrer Relevanz sortiert ist. Die dort aufgeführten Links weisen direkt auf Spots, Kurze Filme oder auch längere Filme. Bei der Ergebnisanzeige wird die Länge der Wiedergabe in der Regel gleich mit angegeben. Wird der Link angeklickt, so öffnet sich in einem neuen Fenster direkt die Video-Wiedergabe und der Nutzer kann den Film bzw. das Video ansehen. Obwohl dieser Service der Suchmaschinen bei uns in Deutschland noch recht neu ist, findet er einen großen Anklang und der Service wird von den Suchmaschinen kontinuierlich erweitert.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Virales Marketing
Bei dem viralen Marketing handelt es sich um eine Marketingmaßnahme, die vor allem im Internet Verwendung findet. Dabei soll die Werbung bzw. die Botschaft möglichst schnell in Schneeballart viele Menschen erreichen. Beim viralen Marketing wird die eigentliche Werbebotschaft nur initiiert und anschließend soll sich hieraus ein Selbstläufer entwickeln, der keinerlei Kosten verursacht. Das heißt im Prinzip wird die Werbebotschaft als Tipp „verpackt“, der von einem Nutzer zum anderen weitergeleitet wird und so in kürzester Zeit eine Vielzahl von Nutzern erreicht. Die eigentliche Werbebotschaft wird dabei natürlich mit weitergeleitet. Eine sehr bekannte Virale Marketingmaßnahme ist beispielweise das „Moorhuhn“ Werbespiel, welches zu einem vollen Erfolg wurde. Es gibt verschiedene Maßnahmen innerhalb des viralen Marketings, hierzu gehören beispielsweise: e-Cards, witzige e-Mails, Preisausschreiben, Film- oder Tonclips, Bilder oder auch Power Point Präsentationen. Um einen Erfolg der Werbemaßnahme zu gewährleisten lassen sich die Schöpfer immer neue Ideen einfallen.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Viren-Warnung
Eine Viren-Warnung wird herausgegeben, wenn ein neuer Virus, der einerseits gefährlich ist und sich andererseits sehr schnell verbreitet, entdeckt wird. Wer sich regelmäßig Zeitungen liest, Fernsehen schaut oder sich mit dem Internet befasst, der bekommt diese Viren-Warnungen mit. Mit dieser Warnung sollen die Endkunden informiert werden und ihnen soll die Möglichkeit gegeben werden, sich einen entsprechenden Schutz vor diesem neuen Virus zu holen. Wer eine solche Viren-Warnung findet, sollte in jedem Fall bei dem Hersteller seines Virenscanners nach Updates suchen. Nur so kann er die nötige Sicherheit für seinen Rechner gewährleisten. Diese Viren-Warnungen sind nicht zu vergleichen mit den Warnungen, die per E-Mail verschickt werden. Diese nennt man nämlich „Hoax“, was übersetzt „schlechter Scherz“ heißt. Grundsätzlich gibt es keine echten Virenwarnungen per Email. Man sollte solche Nachrichten also sofort löschen und nicht wie angegeben auch noch weiterleiten. Sie warnen grundsätzlich vor keinem echten Problem, sondern sind selbst als Virus anzusehen.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Viren
Viren lösen Krankheiten aus, doch grundsätzlich spricht man auch von Viren im Bereich des PC’s. Solche Viren gelangen auf die Festplatte des PC’s; dazu nutzen sie die verschiedensten Wege. Theoretisch kann immer wenn der PC mit Datenträgern in Kontakt kommt eine Virus-Infektion stattfinden. Ein sehr hohes Sicherheitsrisiko für den PC besteht bei der Einwahl in das Internet. Daher sollte man zuvor spezielle Virenprogramme installieren, die die Sicherheit deutlich verbessern können. Bei den Viren selbst handelt es sich um Programme, die versuchen, die versuchen ihren Code möglichst vielen anderen Programmen und Dateien anzufügen, sich zu verbreiten und manchmal auch willentlich Daten zu zerstören. Die Computerviren arbeiten dabei mit ganz unterschiedlichen Methoden. In diesem Zusammenhang unterscheidet man überschreibende, polymorpher, Makro-Viren und trojanische Pferde. Ist ermal ein Virus auf den PC gelangt, so kann er dort erheblichen Schaden anrichten, wenn er nicht umgehend erkannt und beseitigt werden kann.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Virenscanner
Immer wieder kommt es vor, das Viren versuchen in fremde Rechner einzudringen. Dort richten sie oft erheblichen Schaden an oder versuchen Daten zu veröffentlichen. Das Risiko, dass ein Virus auf den Rechner gelangt, besteht in erster Linie durch eine Nutzung des Internets oder durch den erhalt von Email, die einen Virus beinhalten. Einen 100 prozentigen Schutz gegen solche Viren gibt es leider nicht. Die Sicherheit des Rechners kann aber durch einen sogenannten Virenscanner deutlich erhöht werden. Bei einem Virenscanner handelt es sich um ein Programm, welches Viren erkennen kann und diese entweder löscht oder wenn dies nicht möglich ist sie zumindest isoliert. Da immer wieder neue Formen von Viren auftreten ist es bei der Verwendung eines Virenscanner bedeutend wichtig, immer die aktuelle Version zu haben. Daher sollte regelmäßig ein entsprechendes Update ausgeführt werden. Bei der Benutzung des PC’s wird der Virenscanner in der Regel automatisch gestartet. Auf die Arbeit am Rechner hat diesen meist keinen Einfluss, da er in der Regel im Hintergrund läuft.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Virtueller Server
Wenn eine Domain auf einem virtuellen Server gehostet ist, dass bedeutet dies, dass die Domain sich einen Server mit eine Zahl weiterer Domains teilt. Dies kann für den Suchmaschinen-Optimierer zum Problem werden, wenn seine Domain sich in der Nachbarschaft von Domains befindet, die mit schwerwiegenden Spam-Maßnahmen aufgefallen sind. Dann kann eine Suchmaschine nämlich die IP des Server sperren, was für den ehrbaren Optimierer in schlechter Nachbarschaft unerfreulicher Folgen haben kann, denn auch seine Domain leidet unter der IP-Sperre (siehe auch "Dedicated Server").

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Visitenkarte
Eine Visitenkarte im Printbereich kennen heute alle Menschen. Hier hat man die Möglichkeit seinen Namen, Adresse, Telefonnummer auf Papier zu drucken, um diese anderen Personen auszuhändigen. Aber auch im Internet gibt es Visitenkarten. Hierunter versteht man eine einfach strukturierte Internetpräsenz, die lediglich aus einer Seite oder eventuell noch mit ein paar Unterseiten besteht. Sie enthält überwiegend Basisinformationen und sorgt nur dafür, dass man im Internet vertreten ist und dort auch gefunden werden kann. Im Gegensatz zu der Print-Visitenkarte besteht bei der Visitenkarte im Internet eine Impressumspflicht. Dass heißt, es reichen nicht die einfachen Angaben der herkömmlichen Visitenkarte aus. In den Anfängen des Internets waren solche Visitenkarten ein Zeichen dafür, dass die Firma bzw. das Unternehmen „up to date“ war. Doch das Internet hat sich als Medium heute immer weiterentwickelt, daher ist heute eine einfache Visitenkarte ein „alter Schuh“. Substanzielle Internetauftritte sind mehr gefragt als Visitenkarten.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Visits
Dt. "Besuche", auch "Page Visits". Zahl der Besuche einer Webseite. Die Anzahl der Visits (Besuche) entspricht nicht der Zahl der Unique Visitors (Besucher). Im Rahmen des Internets und in Bezug auf Internetseiten versteht man hierunter, die Anzahl der Besuche, die auf eine Webseite zugreifen. Grundsätzlich werden hier die Anzahl der Besuche gezählt, nicht aber die Besucher selbst. Dass heißt greift ein Nutzer in kürzester Zeit öfters auf die Webseite zu, so wird auch jedes Mal ein Visit gezählt. Als Visit wird weiterhin ein zusammenhängender Nutzungsvorgang gezählt. Das heißt auch wenn der Besucher mehrere Seiten der internetpräsenz nacheinander aufruft wird nur ein Visit gezählt. Im Gegensatz hierzu Im Bereich des Internet-Marketing spielt die Anzahl der Visits eine große Rolle. Denn sie gibt ein wichtiges Maß zu Berechnung der Reichweite eines Werbeträgers an. Im Prinzip wird hierbei der Werbeträgerkontakt definiert. Wie rentabel die Werbung jedoch ist, wird hierdurch nicht wiedergespiegelt, hier sind die Cost per Click ausschlaggebend.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Vlog
Der Begriff Vlog setzt sich aus den beiden Wörtern „Video“ und „Blog“ zusammen und stellt in diesem Zusammenhang die Abkürzung von Video-Blog dar. Bei Vlog handelt es sich um ein Kunstwort, welches erst richtig bekannt wurde, nachdem im Jahr 2004 nach der Seebeben-Katastrophe in Asien, immer wieder Videobilder gezeigt wurden, die nicht von Korrespondenten vor Ort stammten, sondern vielmehr aus dem Internet. Diese wurden von vielen betroffenen Personen selbst eingestellt und entsprechend kommentiert. Es handelt sich bei einem Vlog also um eine spezielle Blog Webseite, die sich dadurch auszeichnet, dass hier neben Ton überwiegend Videos zu sehen sind. Unter Video versteht man in diesem Zusammenhang bewegte Bilder, die vertont sein können aber nicht müssen. Genau wie bei einer herkömmlichen Blog-Webseite, werden auch hier die Inhalte ständig erweitert. Das heißt das in periodischen Abständen immer wieder neue Einträge hinzukommen. Nur das diese Einträge jedoch ausschließlich oder zumindest mehrheitlich in Form von Videos getätigt werden.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Voice Mail
Der Begriff Voice Mail stammt aus dem Englischen und heißt ins Deutsche übersetzt „gesprochene Nachricht“ oder auch „sprechende Post“. Mit Hilfe einer Voice Mail lassen sich mündliche Nachrichten auch über E-Mail versenden. Es handelt sich dabei um eine Datei, die Audiodaten beinhaltet und über E-Mail versendet wird. Der Text, der normaler weise geschrieben wird, wird im Fall der Voice Mail gesprochen und aufgenommen, anschließend versendet. Der Empfänger der Nachricht muss diese nun nicht lesen, sondern kann sie sich entsprechend anhören. Im Allgemeinen werden diese Nachrichten als persönlicher eingestuft. Der begriff Voice Mail wird jedoch auch in anderen Bereichen benutzt. So versteht man unter einer Voice Mail auch einen Sprachspeicherdienst, die dem Dienst eines Mailbox Systems ähneln. Innerhalb eines Passwort geschützten Speicherbereiches können die Empfänger alle vorrätigen Informationen jederzeit zu mit Hilfe eines Telefondienstes abrufen.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


VoIP
Bei dem Begriff VoIP handelt es sich um eine Abkürzung für Voice over IP und wird auch häufig als Internet-Telefonie bezeichnet. Hierunter versteht man den Aufbau einer Sprachverbindung über das Internet. Die eigentliche Sprachübermittlung erfolgt übe Internet-Protokolle. Um diese Übertragung vorzunehmen, wird die Sprache zunächst digitalisiert und anschließend in mehrere IP Pakete zerlegt. Um eine solche Sprachverbindung aufbauen zu können, brauchen die jeweiligen Nutzer zwei analoge Leistungen oder einen ISDN Anschluss. Der eigentliche Aufbau der Sprachverbindung erfolgt über das Telefonnetz. So lassen sich das IP Netz und das Telefonnetz miteinander verbinden. Telefoniert wird über das Internet von Telefon zu Telefon. Der Vorteil liegt darin, dass so eine Nutzung von günstigen Datenverbindungen möglich ist. Auch sind für das Voice over IP keine verschiedenen Infrastrukturen der Netzwerke notwendig. Der Nachteil liegt sicherlich darin, dass die Sprachqualität unter Umständen leiden kann.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Volltext-Suche
Bei einer Die Volltext-Suche wird der vollständige Text von Dokumenten indiziert, also auch die Stop-Worte. Die Volltext Suche wird von Suchmaschinen vorgenommen und zeichnet sich dadurch aus, dass sie den kompletten textlichen Inhalt einer Webseite auf einen oder mehrere bestimmte Begriffe durchsucht. Die Volltext Suche wird dabei nur von den leistungsfähigen Suchmaschinen vorgenommen. Weniger Leistungsfähige beschränken sich dagegen auf die „wichtigsten Wörter“, die algorithmisch bestimmt wurden. Sie arbeiten mit Hilfe eines Index-Systems, welches strukturiert wurde und nennen sich Katalog-Suchmaschinen. Auffallend ist, dass Suchmaschinen, die nach der Volltext-Suche arbeiten, auch sogenannte Stop-Wörter indizieren. Die Suche findet an Hand des eingegebenen Schlagwortes statt, wobei der gesamte Text einer Webseite darauf hin abgesucht wird. Die Ergebnisse werden anschließend nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt. Die Relevanzbewertung ist zwischen den verschiedenen Volltext-Suchmaschinen unterschiedlich, so dass eine bestimmte Webseite nicht in jeder Suchmaschine die selbe Platzierung erreicht. In diesem Zusammenhang spielen vor allem die Zugriffhäufigkeit und die Anzahl der Verlinkungen eine Rolle.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Volltext Suchmaschine
Eine Volltext Suchmaschine zeichnet sich dadurch aus, dass sie den kompletten textlichen Inhalt einer Webseite auf einen oder mehrere bestimmte Begriffe durchsucht. Die Volltext Suche wird dabei nur von den leistungsfähigen Suchmaschinen vorgenommen. Weniger Leistungsfähige beschränken sich dagegen auf die „wichtigsten Wörter“, die algorithmisch bestimmt wurden. Sie arbeiten mit Hilfe eines Index-Systems, welches strukturiert wurde und nennen sich Katalog-Suchmaschinen. Auffallend ist, dass Suchmaschinen, die nach der Volltext-Suche arbeiten, auch sogenannte Stop-Wörter indizieren. Die Suche findet also anhand des eingegebenen Schlagwortes statt, wobei der gesamte Text einer Webseite darauf hin abgesucht wird. Die Ergebnisse werden anschließend nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt. Die Relevanzbewertung ist zwischen den verschiedenen Volltext-Suchmaschinen unterschiedlich, so dass eine bestimmte Webseite nicht in jeder Suchmaschine die selbe Platzierung erreicht. In diesem Zusammenhang spielen vor allem die Zugriffhäufigkeit und die Anzahl der Verlinkungen eine Rolle.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Volltextindexierung

Von einer Volltextindexierung spricht man bei einigen großen und leistungsfähigen Suchmaschinen, die den gesamten textlichen Inhalt auf einer Webseite indexieren. Diese Indexierung wird vollautomatisch durch sogenannte Robot bzw. Spider vorgenommen. Jedes neue Dokument, welches von Robots/Spidern gefunden wird, wird innerhalb der Datenbank der jeweiligen Suchmaschine verschlagwortet. Wie diese Verschlagwortung im einzelnen geschieht ist von Suchmaschine zu Suchmaschine unterschiedlich. Manche indexieren jedes Wort, andere beschränken auf den Titel oder Absätze des jeweiligen Dokumentes. Dabei werden die gesammelten Daten meist nicht als Kopie gespeichert, denn das würde einen sehr hohen Speicheraufwand bedeuten. Die meisten Volltext-Suchmaschinen arbeiten daher mit einer Index-Tabelle, die sich strukturiert in Form von Ja und Nein. Dadurch lässt sich die Speichergröße der Dokumente erheblich verringern, wodurch eine höhere Suchgeschwindigkeit gewährleistet werden kann. Die einzelnen Volltext-Suchmaschinen unterscheiden sich in ihrer Indexierungsbreite und –tiefe.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Volltextindizierung
Bei der Volltextindizierung handelt es sich nur um einen anderen Begriff für Volltextindexierung. Von einer Volltextindizierung spricht man bei einigen großen und leistungsfähigen Suchmaschinen, die den gesamten textlichen Inhalt auf einer Webseite indizieren. Diese Indizierung wird vollautomatisch durch sogenannte Robots bzw. Spider vorgenommen. Jedes neue Dokument, welches von Robots/Spidern gefunden wird, wird innerhalb der Datenbank der jeweiligen Suchmaschine verschlagwortet. Wie diese Verschlagwortung im einzelnen geschieht ist von Suchmaschine zu Suchmaschine unterschiedlich. Manche indizieren jedes Wort, andere beschränken auf den Titel oder eine Anzahl an Absätze des jeweiligen Dokumentes. Dabei werden die gesammelten Daten meist nicht als Kopie gespeichert, denn das würde einen sehr hohen Speicheraufwand bedeuten. Die meisten Volltext-Suchmaschinen arbeiten daher mit einer Index-Tabelle, die sich strukturiert in Form von Ja und Nein. Dadurch lässt sich die Speichergröße der Dokumente erheblich verringern, wodurch eine höhere Suchgeschwindigkeit gewährleistet werden kann. Die einzelnen Volltext-Suchmaschinen unterscheiden sich in ihrer Indizierungsbreite und –tiefe.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Vorschaltseiten
Vorschaltseiten oder auch Startseiten werden in Fachkreisen auch oft als Splash Pages bezeichnet. Diese Vorschaltseite gilt als Vorseite für eine komplette Internetpräsenz. Man sollte eine Vorschalseite jedoch nicht mit der herkömmlichen Startseite eine Webseite verwechseln. Sogenannte Vorschaltseiten werden für die unterschiedlichsten Zwecken eingerichtet. Beispielweise kann der Traffic einer Webseite mit einer Vorschaltseite reduziert werden. Dabei gibt die Vorschaltseite zunächst einen kurzen Überblick über die Inhalte der eigentlichen Webseite. Erst wenn diese Übersicht vom Besucher gelesen wurde, erhält er den Zugang zur eigentlichen Webseite. Mit einer Vorschaltseite lassen sich die Besucherströme jedoch auch nach Interessengruppen filtern. So hat der Webseiten Betreiber die Möglichkeit, bestimmte Besuchergruppen auf verschiedene Webseiten zu leiten. Aber auch eine werbewirksame Möglichkeit entsteht durch den Einsatz einer Vorschaltseite. Beispielsweise kann diese die Kaufkraft erhöhen, wenn hier Slogans eingesetzt werden, die marketingwirksam sind. Die Besucher selbst werden von der Vorschalseite entweder automatisch auf die eigentliche Webseite geleitet oder gelangen durch anklicken eines Links dort hin. Eines sollte man jedoch bedenken: Suchmaschinen sehen diese Vorschaltseiten nicht gerne.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Vortal
Abk. "Vertikales Portal". Portal mit spezieller Ausrichtung auf ein Themengebiet oder eine Zielgruppe.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


VPN
Die Bezeichnung VPN ist eine Abkürzung, die für den englischen Begriff Virtual Private Network steht, was ins Deutsche übersetzt Virtuelles Privates Netzwerk heißt. Bei einem VPN werden lokale Netzwerke über ein öffentliches Netzwerk, wie dem Internet, miteinander gekoppelt. Über geeignete Protokolle wird ein sogenannter Tunnel geschaffen, in dem die Daten zwischen den beiden lokalen Netzwerken übertragen werden können. Über eine Verschlüsselung der Daten wird versucht die Daten zu sichern. VPN bietet gegenüber konventioneller Technik zur LAN-Kopplung drastische Kostenvorteile. Da die Technologie noch relativ jung ist, existieren noch keine verbindlichen Industriestandards. Die vorhandenen Lösungen basieren auf Proprietären Software- oder auch integrierten Hardwareprodukten. Große Skepsis herrscht in bezug auf die Sicherheit, Zuverlässigkeit und die Geschwindigkeit, die eine solche Verbindung dauerhaft garantieren kann.

 nach oben - SEO - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen Lexikon und Glossar, von Janus Medien


Janus-Medien 5x5gif - Internet-Design, Internet-Technik, animierte Bilder, Filme & Flashvideo, suchmaschinen-optimierung und suchmaschinen-marketing
Startseite | Design | MethodologieTechnologie | Portfolio | Über Uns | Kontakt | Impressum Janus-Medien 5x5gif - Internet-Design, Internet-Technik, animierte Bilder, Filme & Flashvideo, suchmaschinen-optimierung und suchmaschinen-marketing
Copyright © 2007 Janus Medien. Alle Rechte vorbehalten | Haftungsausschluss | Datenschutzhinweis Janus-Medien 5x5gif - Internet-Design, Internet-Technik, animierte Bilder, Filme & Flashvideo, suchmaschinen-optimierung und suchmaschinen-marketing
Über Uns - Portrait von Janus Medien - Internet, Design und Grafik, Internet-Medien, Internet-Technik, Internet-Video, Internet-Animation, Internet-Marketing, Suchmaschinenoptimierung & Suchmaschinenmarketing, Onlinemarketing
Janus-Medien 9x9gif - Internetdesign, Internettechnik, Animation und Filme - internetspezifisch, Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing